Sternenkinder Homburg

Telefonliste Uniklinik HOM

Hier findet Ihr alle wichtigen Ansprechpartner und Telefonnummern der Uni-Klinik Homburg:


Klinikseelsorge

Evangelische Klinikseelsorge

Frau Gudrun Fahrner-Pippart

Uni-Klinik-Homburg
Gebäude 31
66421 Homburg-Saar
Tel.: 06841/16-27450 (Anrufbeantworter)
Wochenende: 0160/91444370
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katholische Klinikseelsorge

Frau Uschi König

Uni-Klinik-Homburg
Gebäude 51
66421 Homburg-Saar
Tel.: 06841/16-27455 (Anrufbeantworter)
Wochenende:

Die Klinikseelsorge kommt in der Klinik zu Euch,

  • auch wenn Ihr eine andere oder keine Konfession habt! Sie helfen davon unabhängig!

  • wenn Ihr seelischen oder seelsorgerischen Beistand wünscht.

  • wenn Ihr Probleme in der Klinik habt.

  • wenn Ihr jemanden zum Reden braucht.

  • im Notfall immer - auch am Wochenende (siehe Handynummern).

Wenn Ihr die Hilfe von der Klinikseelsorge wünscht, scheut Euch nicht, auf den AB zu reden – die Seelsorger sind meist in den Kliniken unterwegs, werden sich aber auf jeden Fall bei Euch melden. Solange ihr noch auf Station seid, könnt Ihr die Seelsorger/innen auch jederzeit vom Pflegepersonal rufen lassen.

www.uniklinikum-saarland.de/de/krankenversorgung/seelsorge/


Pathologie

Frau Birgit Bimperling, 06841 – 16 - 16288

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Birgit betreut alle Kinder in der Pathologie, wohin sie aus der Frauen-Klinik nach der Geburt gebracht werden. Hier haben Eltern und Verwandte die Möglichkeit, nach vorheriger Absprache mit Birgit ihr Kind nochmal zu sehen und sich von ihm zu verabschieden. Die nicht-bestattungspflichtigen Kinder bis zu einem Geburtsgewicht von 500 g bleiben so lange in der Pathologie, bis die gemeinschaftliche Beisetzung stattfindet. Birgit könnt Ihr u.a. bei folgenden Fragen anrufen:

  • Ich möchte mein Kind individuell ohne Bestatter beisetzen/ auf ein anderes Sternenfeld überführen, was brauche ich dafür und wann kann ich es abholen?

  • Ist mein Kind schon in der Pathologie angekommen?

  • Wann findet die nächste Einäscherung statt?

  • Kann ich mein Kind noch einmal sehen?

  • Was geschieht mit meinem Kind bis zur Beerdigung?

  • Wurde mein Kind schon obduziert?

Auch Kinder, die durch eine Ausschabung geboren wurden, werden von Birgit verwahrt und im Sternenkinder-Grabfeld Homburg beigesetzt. Wenn Ihr hierzu Fragen habt, meldet Euch gerne bei ihr.

Falls Ihr einen Obduktionsbericht anfordern wollt, müsst Ihr diesen über das Sekretariat der Pathologie bzw. bei Prof. Bohle selbst anfordern:

Sekretariat Frau P. Klein, 06841 – 16 - 23851


Standesamt in der Uniklinik

Frau Naumann auf dem Standesamt der Uniklinik ist eine sehr nette und hilfsbereite Frau, die Euch bei allen Fragen weiterhelfen kann.

Frau Naumann, 06841 – 16 - 22215

Seit 2013 ist die Eintragung von zu früh verstorbenen Kindern mit einem Geburtsgewicht von unter 500g ins Stammbuch möglich. Dies bearbeitet allerdings das Standesamt der Stadt Homburg im Rathaus bzw. der Stadt, in der Euer Kind geboren wurde. Im Homburg wendet Euch hierzu bitte an:

Michael Köhl, 06841 – 101 - 162


Frauenklinik

Schwangerenambulanz: 06841 - 16 – 28134
Station F 01: 06841 - 16 – 28160
Station F 02: 06841 - 16 – 28190
Ansprechpartnerin Kreißsaal, Hebamme Anna Scherf: 06841 - 16 - 28187

www.uniklinikum-saarland.de/de/einrichtungen/kliniken_institute/frauenklinik


Kinderklinik

www.uniklinikum-saarland.de/de/einrichtungen/kliniken_institute/kinder-und-jugendmedizin/klinik-fuer-allgemeine-paediatrie-und-neonatologie

Kinderintensiv-Station KK 01: 06841 - 16 – 28374